Blut und Geist

Das Buch

Wechselspiele aus misanthropischen Anklagen, Dramatik und Philosophie. Dieser Lyrikband eröffnet uns die inneren Zugänge zur körperlichen und geistigen Hinterfragung. Mit ausdrucksstarken Worten, werden die unterschiedlichen Ansichten des Mensch-seins auseinander genommen. Dabei entdecken wir unsere evolutionären Rückstände und verstehen, warum diese dem Menschen noch heute im Wege stehen.

In diesem Werk reichen sich Dystopie und Hoffnung die Hände.

Protest und Anklage nehmen einen breiten Raum ein. Daneben stehen sich spirituelle Gedichte und humoristische Zeilen gegenüber. Politische Ansichten und persönliche Situationsbeschreibungen werden in diesem Buch ebenso beschrieben wie die surrealen Elemente, die wir in unserem Alltag kaum mehr wahrnehmen.



Der Autor

Hier könnt Ihr Euch eine kleine Vita über mich anschauen.

Jetzt kaufen

Blut und Geist gibt es überall im Handel und ist ausschließlich als Taschenbuch erhältlich